Ausstellungen, Festivals, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Tilde. Die Anwesenheit der Abwesenheit
Sonderausstellung junger Künstlerinnen im Klinger Forum in der Klinger Villa Leipzig (20.09.-20.10.2013)
Künstlerinnen: Samantha Bohatsch, Henriette Grahnert, Jana Gunstheimer, Franziska Jyrch, Ellen Möckel, Lisa von Billerbeck

Warten auf Gott
Gruppenausstellung Kunstverein Gera e.V. (12.09.-09.11.2013)
Künstler_innen: Anna Baranowski, Erik Buchholz, Simon Frisch, Rolf Giegold, Jana Gunstheimer, Luise Schröder, Joachim B. Schulze, Thomas Taube, Barbara Toch, Alba d’Urbano, Hannes Waldschütz

Serielle Materialität. Imi Knoebel und Peter Roehr
Ein Kooperationsprojekt zwischen der Kustodie der Friedrich-Schiller-Universität Jena und dem Kunstverein Gera e.V. - Dr. Babett Forster/Dr. Claudia Tittel (11.07.-23.08.2013)

in the cloud. Martin Plüddemann
Einzelausstellung Kunstverein Gera e.V. (19.04.-15.06.2013)

IMAGINARY LANDSCAPE. Hommage an John Cage.
Ausstellung zum 100. Geburtstag von John Cage, Kunstverein Gera e.V. (15.06. – 11.08.2012)

editing spaces. reconsidering the public
Ausstellung im öffentlichen medialen Raum in Vilnius (16.05.-26.06.2011)
Ein Kooperationsprojekt zwischen Vilnius Academy of Fine Arts, Prof. Henrik B. Andersen und Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig (Prof. Günther Selichar/Dr. Claudia Tittel)

KAMINGESPRÄCHE. Meine, Deine, Unsere Schule.
Die Hochschule für Grafik und Buchkunst als „soziales“ Gebilde
zusammen mit Katja Schwalenberg

PAL POSITIONS. Künstlerische Interventionen im Massenmedium
Fernsehen (10.02.–15.04.2011)
In Kooperation mit OKTO .TV, Wien
zusammen mit Günther Selichar

Interventionen von Stefan Riebel, Anna Baranowski, Lorenz Schreiner,
Martin Höfer und Michael Dölitzsch, Messehof Leipzig (01.04.-15.06.2010)
zusammen mit Günther Selichar
-
Ausstellung „IN PUBLIC RELATION“. Das Verhältnis zwischen Kunst und Öffentlichkeit“
Messehof Leipzig (18.06.-17.07.2010)
zusammen mit Günther Selichar

Ausstellung „On (plein) Air“, Galerie doppel.de und im öffentlichen Raum Dresden (1.-25.6.2009)
zusammen mit Günther Selichar

Festival „re-*. Recycling_Sampling_Jamming. Künstlerische Strategien der Gegenwart“,
Akademie der Künste Berlin, 26.-28.02.2009
zusammen mit Katrin Werner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Zilla Leutenegger „welcome in my dress. Pour elise & tracey“, Podewil- Center For Contemporary Arts Berlin, 25.05.-23.06.2001

„Come in and find out, vol. 4“, Podewil - Center For Contemporary Arts Berlin,
16.09.-28.10.2000
Ausstellungsassistenz (Kuratorin Klara Wallner)

„Georg Baselitz“, Neue Nationalgalerie Berlin, 24.5.-29.9.1996
(Praktikum: Vorbereitung der Baselitz-Ausstellung, Katalogredaktion, Pressearbeit)